Ankündigung Liebesroman-Challenge

Endlich ist es so weit und ich kann euch meine erste eigene und bewusst klein gehaltene Challenge präsentieren. Es handelt sich dabei um eine Challenge, die ich vor allem für mich selber mache, um neue Liebesromane kennen zu lernen und Liebesromane zu finden, die mich wirklich berühren. Wer nicht weiss, warum ich auf diese Idee gekommen bin, darf gerne noch einmal nachlesen, wie alles begonnen hat. In diesem ursprünglichen Post findet ihr auch einige Ideen zu möglichen Büchern.
Nun habe ich einige Buchtipps zusammen und werde mir selber ein Bild zu den mir empfohlenen Bücher machen und selber noch weitere Bücher suchen und lesen. Mein persönliches Ziel ist es, berührende Liebesromane zu finden und diese mit einem "Tränenfaktor" von einer Träne (hat mich überhaupt nicht berührt) bis fünf Tränen (hat mich mehrmals ernsthaft zum Weinen gebracht) zu beurteilen. Ich muss dazu sagen, dass ich sehr nahe am Wasser gebaut bin und dass es deshalb für das eine oder andere Buch realistische Chancen gibt, fünf Tränen zu erreichen.

Nun muss ich euch aber noch sagen, was die Challenge für euch Teilnehmer bedeutet, welche Regeln ihr einzuhalten habt, wie ihr gewinnen könnt und was es zu gewinnen gibt.
Also schön der Reihe nach:

Ziel dieser Challenge:
Unser Ziel ist es vom 14.02.2014 bis zum 14.02.2015 so viele Liebesromane wie möglich zu lesen. Die Challenge gilt als erfüllt, wenn man mindestens 12 Liebesromane gelesen hat. Als Liebesroman gilt ein dramatisches, tragisches, ergreifendes, berührendes usw. Buch über die Liebe. Ausgeschlossen ist Chick-lit, Bücher, die vor allem in das Genre Erotik eingeordnet werden können und natürlich alles, was irgendwie zu"einfach-nur-unterhaltender-Frauenroman" gezählt werden kann. Es geht hier um ganz grosse Gefühle. Ob ihr aber Jugendbücher oder Erwachsenenliteratur lest, ist egal. Ein Buch darf auch im Fantasy-Genre angesiedelt sein, wenn die Liebesthematik überwiegt. Wenn ihr euch mit einem Buch unsicher seid, so fragt lieber nach. Ich nehme mir das Recht heraus, gewisse Bücher, nach Absprache mit den betroffenen Teilnehmern, von der Challenge auszuschliessen. Wir suchen nach Literatur, die längerfristig bewegt. Es darf sich natürlich um Unterhaltungsliteratur handeln, sollte aber doch gewisse Ansprüche an den Leser haben und eben vor allem berühren, berühren, berühren.

Regeln:
  • Erstellt eine eigene Challengeseite oder integriert eure Fortschritte auf eurer allgemeinen Challengeseite.
  • Hinterlasst mir unter diesem Post einen Kommentar mit dem Link zu eurer Challengeseite.
  • Lest vom 14.02.14 bis 14.02.15 so viele Liebesromane wie möglich. Vorher und nachher gelesene Bücher zählen nicht.
  • Rezensiert die gelesenen Bücher und beurteilt diese mit einem "Tränenfaktor" von einer Träne (hat mich überhaupt nicht berührt) bis fünf Tränen (hat mich mehrmals ernsthaft zum Weinen gebracht).
  • Aktualisiert eure Challengeseite immer am letzten Tag eines Monats, der erste Eintrag ist also schon am 28.02.14 fällig (wer in einem Monat gar kein Buch gelesen hat, kennzeichnet diesen Monat einfach mit einem Strich, damit ich weiss, dass diese Person immer noch dabei ist), für den letzten Beitrag habt ihr bis zum 28.02.15 Zeit.
  • Gebt am 28.02.15 bei der letzten Aktualisierung einen Tipp ab, welcher aller Liebesromane (von euch aber auch von den anderen Teilnehmern) den höchsten durchschnittlichen Tränenfaktor erreicht.
  • Teilnehmen und gewinnen können alle Blogerinnen und Blogger auf der ganzen Welt.
Zusatzaufgaben:
  • 14.02.14 bis 14.04.14: Lies ein Buch, das von einem Mann geschrieben wurde.
  • 14.04.14 bis 14.06.14: Lies ein Buch, das ein grünes Cover hat.
  • 14.06.14 bis 14.08.14: Lies ein Buch, das in England spielt.
  • 14.08.14 bis 14.10.14: Lies ein Buch, das vor mehr als zwanzig Jahren geschrieben wurde.
  • 14.10.14 bis 14.12.14: Lies ein Buch, das verfilmt wurde.
  • 14.12.14 bis 14.02.15: Lies ein Buch, das mindestens einen homosexuellen Protagonisten hat.

Wie könnt ihr gewinnen?
  • Wer in der vorgegebenen Zeit zwölf und mehr Liebesromane gelesen und rezensiert hat, kriegt ein Los.
  • Für jeden weiteren gelesenen und rezensierten Liebesroman erhält ihr ein weiteres Los.
  • Jede erfüllte Zusatzaufgabe beschert euch noch ein Los.
  • Für den richtigen Tipp über den höchsten durchschnittlichen Tränenfaktor erhält ihr ein weiteres Los.
Was könnt ihr gewinnen?
  • Hauptgewinn: Wer am Ende der Challenge von der Losfee gezogen wird, gewinnt ein Buchpaket mit mindestens drei Büchern und einigen Überraschungen.
  • Extragewinn: Wer am Ende der Challenge alle sechs Zusatzaufgaben erfüllt hat, wandert in einen zusätzlichen Lostopf und kann noch einmal ein gut gefülltes Überraschungspaket gewinnen, welches mindestens ein Buch enthält.
Wenn ihr noch Fragen habt, dürft ihr euch jederzeit bei mir melden: froschknutscher@gmail.com
Eine Teilnehmerliste und meine Fortschritte findet ihr hier.

Ich freue mich auf diese Challenge und hoffe, dass sich einige Bloggerinnen und Blogger finden, die gerne teilnehmen. Wer übrigens ein wenig Werbung machen will, soll dies gerne tun.

Alles Liebe
Livia

Kommentare:

  1. Klingt gar nicht mal schlecht! Ich überleg´s mir - historische Liebesromane zählen auch dazu? Oder eher nicht?
    Meg Cabot und SEP auch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Historische Liebesromane sind sogar erwünscht, da kennen sich viele ja leider viel zu wenig aus. Natürlich sind aber jegliche Highlander-Geschichten davon ausgeschlossen, weil sie definitiv zu sehr in den Bereich Trivialliteratur fallen. Ich weiss, dass auch dieses Genre einige gute Bücher hervor gebracht hat, aber wirklich weltbewegende Liebesromane, die in die Literaturgeschichte eingegangen sind und somit zu den historischen Liebesroman zählen können ("Stolz und Vorurteil" und "Anna Karenina" wären solche Beispiele), gab es aus diesem Genre definitiv nicht.
      Ich vertraue aber den Teilnehmern grundsätzlich, dass sie sich wirklich für Literatur entscheiden, die in dieses Genre passt, wirklich berührend ist und nicht einfach zu Chick-Lit oder unterhaltender Frauenliteratur gezählt wird, auch in erster Linie erotische Literatur ist ausgeschlossen. Meg Cabot darf grundsätzlich auch sein, wenn es sich um Liebesromane handelt. Was SEP ist, weiss ich beim besten Willen nicht, was meinst du damit? Ich kenne die Abkürzung nicht, sorry….

      Alles Liebe und melde dich noch, wenn du definitiv dabei sein willst, ich würde mich freuen
      Livia

      Löschen
  2. Ohje, das muss ich mir nochmal genauer überlegen, klingt verlockend, zumal ich auch gerne mal wieder "Sturmhöhe" lesen wollte. Oder auch so Romane wie "Emma"oder "Mansfield Park" . Ich überlege also noch etwas ;)

    Übrigens: SEP ist wohl Susan Elisabeth Phillips ;)

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Überlege es dir, ich würde mich auf jeden Fall sehr, sehr freuen. Die von dir erwähnten Romane kommen auf meine Wunschliste. Vor allem Sturmhöhe wollte ich eigentlich schon immer mal...konnte aber dann doch nicht....hatte gerade ein Buchkaufverbot...usw. :-)

      Und danke für die Übersetzung, wird wohl stimmen.

      Alles Liebe
      Livia

      Löschen
    2. Hallo Livia,
      ich würde es doch erst einmal lassen. Ich habe so wenig Liebesromane auf meinem SUB, muss aber unbedingt den mal etwas abarbeiten und extra jetzt Bücher kaufen will ich so wenig wie möglich - sorry.
      Liebe Grüße
      Anett.

      Löschen
    3. Das ist doch überhaupt kein Problem. Ich wollte nur sicher gehen, dass du den Anfang nicht verpassen würdest. Das verstehe ich voll und ganz und ich würde es ehrlich gesagt genau gleich handhaben.

      Liebe Grüsse zurück
      Livia

      Löschen
  3. Hallo Livia,
    da komme ich doch gleich mal auf einen Gegenbesuch vorbei, lass Dir liebe Grüße da und folge ab sofort auch Deinem tollen Blog.
    Deine Challenge ist aber leider nicht so recht etwas für mich. Ich lese zwar ganz gerne Bücher, in denen auch eine Liebesbeziehung eine Rolle spielt, aber sie sollte nicht die Hauptrolle spielen. Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Challenge.
    LG Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabel

      Vielen Dank für deine lieben Worte und herzlich willkommen auf meinem Blog.
      Danke, das werde ich hoffentlich haben.

      Alles Gute
      Livia

      Löschen
  4. Freut mich, dass ich dir helfen konnte! ;) Ich werde allerdings nicht mitmachen, da ich momentan keine Liebesromane auf meinem SuB habe und den erstmal abarbeiten möchte :) Trotzdem viel Spaß <3

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Schön, dass dir meine Empfehlung gefallen hat. Freut mich, dass du es jetzt bei der Challenge lesen möchtest.
    Ich werde leider nicht mit machen. habe dieses Jahr zwei Challenges zu "erfüllen" und möchte daher nicht noch eine machen. ich wünsche euch aber trotzdem ganz viel Spaß. :)
    Hab einen schönen Abend
    LG
    Kitty

    AntwortenLöschen
  6. Ich mach mit
    Hier findest du dann unten auf der Seite die Fortschritte :)

    http://bucherdiebin.blogspot.de/p/abc-challenge-der-protagonisten.html

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Idee! Ich mache aber grundsätzlich bei keinen Challenges mit, da ich selbst und spontan entscheiden möchte, was ich lese. :)

    Viel Erfolg dir!

    LG
    Lydia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Livia,

    ich folge deinen Blog ja schon eine Weil und kann daher nicht Leser werden ;) ....

    Lieben Dank, dass du den Weg zu meinem Blog gefunden hast du mir von deiner Challenges erzählt hast. Hört sich wirklich gut an und ich würde gern teilnehmen ... Ich hoffe ich habe alles richtig verstanden und bekomme das so hin wie du dir das vorstellst. So ich mach mich ma daran die Siete zu erstellen ;) ...

    Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eponine,

      habe meine Seite erstellt und hoffe das diese so in Ornung ist ...

      Vielleicht schaust du noch mal vorbei?

      http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2014/01/ankundigung-liebesroman-challenge.html


      Grüße Judith

      Löschen
  9. Huhu,
    hier ist meine Blogseite zur Challenge :)
    http://eva-on-line.blogspot.de/p/liebesroman-challenge.html

    Muss mir nun noch ein paar gute Lieseroman Tipps einholen :)
    lg Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe, Liebe

      Auf dieser Seite findest du ja schon einige Tipps und wenn du noch mehr brauchst, kannst du dich ja noch ein wenig auf den Blogs der anderen Teilnehmerinnen umsehen.
      Ich verlinke dich gleich einmal.

      Liebe Grüsse und wir lesen uns ganz bald
      Livia

      Löschen
  10. Vielen Dank, dass Du mich auf diese Challenge hingewiesen hast, ich würde sehr gerne mitmachen.
    Meine Challenge-Seite findest Du hier:
    http://carmens-leseecke.blogspot.ch/2014/03/liebesroman-challenge.html

    Liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, du kommst sofort auf die Challengeseite.

      Liebe Grüsse
      Livia

      Löschen
    2. Hallo Eponine
      Ich bin weiterhin dabei, nur bin ich leider noch nicht dazu gekommen, ein Buch für die Challenge zu lesen. Aber das ändert sich auf jeden Fall noch... :-)
      Liebe Grüsse
      Carmen

      Löschen